Corona – Aktuelle Informationen

An der Staatlichen Berufsschule III Bamberg Business School werden alle Klassen im Präsenzunterricht nach dem Regelstundenplan beschult. Es gelten weiterhin die Schutz- und Hygienevorschriften. Außerdem benötigen Schüler:innen, die nicht geimpft oder genesen sind, einen negativen Coronatest. Dieser wird in Form eines Selbsttests zu Beginn des Schultages im Klassenzimmer durchgeführt. Alternativ kann ein aktueller PCR- oder POC-Antigen-Schnelltest vorgelegt werden.

Am Montag, 13.09.2021 können im Sekretariat auch kostenlos Selbsttests von Schüler:innen abgeholt werden, die sich zuhause und vor Beginn der Schulzeit selbst testen möchten.
Jede Infektion, die schon vor Schulbeginn erkannt wird, erhöht die Sicherheit für die Mitschüler:innen sowie Lehrkräfte in den ersten Unterrichtstagen, verhindert Infektionen und Quarantäneanordnungen nach Schulbeginn.

Für die ersten Unterrichtswochen gilt inzidenzunabhängig im Schulgebäudes Maskenpflicht (medizinische Gesichtsmaske), auch am Sitz- bzw. Arbeitsplatz im Klassenzimmer.

Aktuelle Informationen zu Regelungen an den Schulen finden Sie unter folgendem Link:

Informationen des Kultusministeriums zum Unterrichtsbetrieb an bayerischen Schulen 

Die notwendigen Details zur Organisation des Unterrichts erhalten die betroffenen Auszubildenden über Ihre Klassenleitung. Darüber hinaus geben die Klassenleitungen ihren Schüler:innen die allgemein zu beachtenden Schutz- und Hygienevorschriften sowie die Verhaltensregeln an der Schule bekannt.

Außerdem bitten wir alle Schüler:innen, bei jeglicher Symptomatik, die auf eine Corona-Erkrankung hindeuten lässt, nicht in die Berufsschule zu kommen. Gleichzeitig bitten wir um eine entsprechende Benachrichtigung der Schule per E-Mail.

Die Schulleitung

Schreibe einen Kommentar